Leichen leben länger


Die FDP und ihr schwachbrüstiger Vorsitzender Philipp Rösler sind dem Tod noch einmal von der Schippe gesprungen; seine Kontrahenten, allen voran Altherren-Spitzenkandidat Rainer Brüderle, sind nach dem Parteitag vom Wochenende geschwächt. Vorerst. Aber macht das irgend etwas an dieser Partei besser oder sympathischer? Wofür möchte sie gewählt werden? Wofür steht diese angeblich liberale Partei eigentlich heute noch?

Das Schlimmste aber: Es ist zu befürchten, dass manche CDU/CSU-Wähler diesen lebenden politischen Leichnam im Herbst bei der Bundestagswahl ähnlich wie in Niedersachsen am Leben halten, um Schwarz-Gelb, ebenfalls ein Zombie, zu erhalten. Das wäre wahrlich ein Todeskuss für die deutsche Politik! Und ich würde meine Wette verlieren, dass die FDP an der Fünf-Prozent-Hürde scheitert…

Advertisements

2 Gedanken zu „Leichen leben länger

  1. Guten Abend Herr Greven,

    ich habe gerade diesen Ihren Blog entdeckt. Eigentlich wollte ich mal wieder den Herrn Spreng besuchen – ist ja immer wieder ganz interessant, was der alte Haudegen so zu erzählen hat. Nun, was soll ich sagen – da sind mir doch die Finger auf der Tastatur verrutscht und – huch – lande ich auf Q u e r satz. Und was soll ich sagen? Eine sehr interessante, aufschlussreiche Lektüre – niveauvoll, ausgewogen, reflektiert, auch sprachlich eine Perle. Wie es sich für einen Polit-Redakteur einer deutschen Qualitätszeitung gehört. Wir „kennen“ uns übrigens aus dem Kommentarteil Ihres genialen Artikels „Weg mit dem Splitting!“ auf ZEIT-Online. Ich erlaube mir mal, das zu verlinken, Sie gestatten doch?

    http://www.zeit.de/politik/deutschland/2013-03/ehegattensplitting-familien

    Ich wünsche Ihnen eine gute Nacht und weiterhin maximale Meinungsfreudigkeit.

    Holger Böhm („Meppener“)

    P.S.: ich würde gerne mit Ihnen in argumentativen Austausch treten – in der Diskussion zum Splitting-Thema ist das ja irgendwie nicht gelungen. Meine Mailadresse haben Sie ja.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s