Schmeißt die Bayern raus!


Ich glaube es einfach nicht: In einer Umfrage liegt die CSU in Bayern aktuell bei 48 Prozent! Sie kann sich also Hoffnungen machen, bei der Landtagswahl im nächsten Jahr die absolute Mehrheit zurückzuerobern. Und weshalb und wofür? Weil Ministerpräsident Horst Seehofer und seine Söders und sonstigen Bierzelt-Strategen einen rechtspopulistischen, euro(pa)feindlichen und Anti-Ausländer/-Islam-/-Asylanten-Kurs fahren; gegen die „faulen“ Südeuropäer und moderne („Fehl“)Entwicklungen in der Gesellschaft wettern; die Griechen aus der Euro-Zone werfen, die Frauen mit der Herdprämie („Betreuungsgeld“) wieder in die alte Rolle als Hausmütterchen verbannen und Asylbewerbern Leistungen entziehen wollen, damit sie nur ja nicht nach Deutschland flüchten?

Und für all diese furchtbaren Positionen wollen 48 Prozent der Bayern die auch noch wählen? Hier gilt der alte Sponti-Spruch: „Die dümmsten Kälber wählen ihre Metzger selber.“

Da ich nun nicht die Aufhebung der Demokratie in Bayern fordern möchte, bleibt nur eine Konsequenz: Werfen wir den Freistaat aus Deutschland raus! Offensichtlich unterzieht Seehofer seine Untertanen auf irgendeine, mir nicht ersichtliche Weise einer erfolgreichen Gehirnwäsche. Denn sonst könnte man nur vermuten, dass ständiges Trachtentragen, die Berge und Seen der Alpen oder das gute Wetter im Süden der Republik irgendetwas in den Köpfen der Bayern verändert.

Als Rheinländer war ich schon immer für den Rheinischen Bund, so wie ihn viele schon im 19. Jahrhundert gefordert hatten: ein geeintes Deutschland ohne Bayern. Die können sich dann von mir aus Österreich anschließen oder, wie der langjährige CSU-Chefpropagandist  Winfried Scharnagel jüngst in seinem neuen Buch wieder gefordert hat, eigenständig werden. Gute Reise! Die D-Mark kriegt ihr aber nicht wieder. Dann müsst ihr halt einen Bayern-Taler einführen…

Nicht zu vergessen: Bayern hat dem Grundgesetz nie zugestimmt. Das war den Vertretern des Freistaates schon 1949 zu liberal und zentralistisch. So gesehen gehört die Münchner Wahlmonarchie mit ihrer CSU-Demokratur ohnehin wohl nicht richtig zu Deutschland!

Advertisements

Ein Gedanke zu „Schmeißt die Bayern raus!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s