Europa flüchtet


Über die Eurokrise, die Griechenlandwahl und die Fußball-EM dürfen wir die wahren Probleme der Welt nicht vergessen. Weder die Klimakatastrophe noch diese große humanitäre Tragödie: Immer mehr Menschen fliehen weltweit vor Kriegen und Bürgerkriegen (an denen die Nato und die Bundeswehr zum Teil beteiligt sind!), vor ethnischen Vertreibungen, Hungersnöten oder neuerdings, so wie Tausende Griechen und Spanier, vor den von Kanzlerin Merkel und der unheiligen Dreieinigkeit aus EU, EZB und IWF verhängten Spar- und Verarmungsprogrammen in ihren sog. Krisenländern.

Doch was macht Europa, das Hunderte Millliarden Euro aufwendet, um sich selbst und den Euro, genauer gesagt: seine Banken und die Spekulanten auf den Finanzmärkten zu „retten“? Es macht wie seit vielen Jahren vor diesem menschlichen Elend ganz fest die Augen zu und dichtet nach den Außengrenzen der Festung Europa nun im „Notfall“ auch die Binnengrenzen wieder ab. Wenn z.B. neue „Flüchtlingsströme“ drohen. Die Politik muss halt klare, „alternativlose“ (Merkel) Prioritäten setzen…!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s