Angst essen Protest-Seele auf


Wen, was und welche künftige Regierung haben die Griechen nun eigentlich gewählt? Das „kleinere Übel“, also das Kartell der Altparteien Neo Demokratia und Pasok, die das Land in den Ruin und an den Rand des Staatsbankrotts geführt haben, – und damit den Verbleib in der Euro-Zone? Oder das Linksbündnis, das mit der Forderung, die Sparauflagen von EU, EZB, IWF und Merkel aufzukündigen, eigentlicher Wahlsieger ist? Aber eben nur zweiter Sieger. Und deshalb wahrscheinlich der neuen Regierung nicht angehören wird.
Eine Wahlanalyse von mir im ZEIT-ONLINE-GR-Wahlblog.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s